Menu Close

Unglaublich! Fundbüro vernichtet immer Ihren CH-Ausweis bevor Portemonnaie zurückgegeben wird!

Mein Kollege hat einen Brief erhalten, dass sein Portemonnaie gefunden wurde und im Fundbüro Winterthur abgeholt werden kann. Das Fundbüro gab Portemonnaie zurück (Geld war schon weg) aber ohne die Schweizer Identitätskarte. Bemerkung: Ihre ID erhalten Sie nicht zurück, die wird jetzt vernichtet!

Wie bitte…?

Sind Sie Schweizer? Haben Sie einen Schweizer Ausweis? Ja dann bekommen Sie den Ausweis nicht zurück weil er gefälscht sein könnte. Sie haben den Ausweis aus den Augen verloren und wer weiss ob Ihr Ausweis wirklich der Ausweis ist, den Sie zuvor im Portemonnaie hatten…?!

Die Polizei war im Fundbüro anwesend und hat dies bestätigt. Identitätskarte und Pass werden nicht zurückgegeben sondern vernichtet! Also ist die Polizei nicht in der Lage, eine echte ID oder Pass zu erkennen und vernichtet diese deshalb vorsorglich?

Neuer Pass oder ID erstellen, viel Aufwand, teuer…

Egal, die Schweizer Bürger sind es sich gewohnt von der Justiz abgezockt zu werden…

Ausländer müssen sich keine Sorgen machen, die Verordnung betrifft ja nur Schweizer Staatsangehörige; und die müssen jeden Unsinn mitmachen…

https://www.fedpol.admin.ch/fedpol/de/home/pass—identitaetskarte/pass/pass-id-verloren.html

https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20010786/index.html#id-2-5

Teilen:
Abonnieren
Info über
1 Kommentar
Neuste
Älteste Meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
All Kommentare
Walter Wegmann
8 Juni 2020 15:21

War bei mir genau so, und meine ID war 5 Monate Alt #Abzocke#Schweiz