Menu Close

Skandalös! SRF verschlaft den Kosovo / Serbien Konflikt

So berichten Medienhäuser weltweit:

Krieg mitten in Europa? Konflikt droht zu eskalieren – 24-Stunden-Ultimatum an Nato.

Ein Konflikt an der Grenze zwischen Kosovo und Serbien droht zu eskalieren. Serbien versetzt Militäreinheiten in Kampfbereitschaft.

Schlagzeilen auf allen online Medien nur bei SRF gibt’s keine News!

Die SRF verfügt über 7000 gut bezahlte Mitarbeiter und über topmoderne Infrastruktur. Alles vom besten und teuersten aber aktuelle Nachrichten verschlafen sie immer wieder. Wir hatten die letzte Woche zum Melbourne Lockdown berichtet. SRF hat dazu geschwiegen.

Ausgerechnet zum Konflikt an der Grenze Serbien – Kosovo wo wir unsere Schweizer Soldaten im Einsatz haben «KFOR Swisscoy».

Zudem hat die Schweiz als eines der wenigen Länder den Kosovo sofort als unabhängigen Staat anerkannt, doch bei SRF ist Kosovo und Serbien kein Beitrag wert.

Twitter Trends 28.9.2021:

Unsere Kosovaren und Serben in der Schweiz haben den Ernst der Lage längst erkannt und auf Facebook und Twitter ausgiebig gepostet.

Schweizer Radio und Fernsehen haben aber davon noch keinen Wind bekommen. Dank Blick, NAU und 20min haben wir auch noch zeitnah davon erfahren. Vielleicht kommt noch etwas bei SRF in den nächsten paar Tagen?

(1) Echo der Zeit hat am 21.9.21 von einem Autokennzeichen-Streit berichtet und auf SRF online kopiert. Dieser Konflikt war ein Auslöser des Kosovo/Serbien Streits und wurde nicht weiterverfolgt seit einer Woche! Ein journalistisches Totalversagen!

SRF: Keine News ist Fake News!

Abonnieren
Info über
1 Kommentar
Neuste
Älteste Meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
All Kommentare