Menu Close

SRF Tagesschau berichtet nicht über Weltweite Massendemos gegen die überzogenen Corona-Massnahmen.

Die SRF Tagesschau unterschlägt absichtlich News zu Weltweiten Demos gegen die überzogenen Corona-Massnahmen. Auf der ganzen Welt gingen dieses Wochenende hunderttausende von Menschen auf die Strassen um friedlich gegen die Corona Verschärfungen zu protestieren.

Die SRF hat nicht darüber berichtet! Ein kleiner Beitrag konnte ich auf NAU.ch und Blick.ch finden die aber nicht die wahre Dimension dieser Proteste wiedergaben.

Wenn die SRF mit Milliarden Steuergelder nicht sachlich über das Weltgeschehen berichten und uns News unterschlagen, dann benötigen wir wieder einen neuen Anlauf einer No Billag / Serafe Initiative!

 

Frankreich

England

Italien

Holland

Australien

Abonnieren
Info über
2 kommentare
Neuste
Älteste Meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
All Kommentare
NOKI
26 Juli 2021 21:51

Dürfen wir in der Schweiz wirklich zulassen, dass Meldungen egal woher zensiert werden?
Leider musste ich in meinem Umfeld feststellen, dass die Regierungen die Bürger schon mürbe gemacht hat und sehr viele nicht mehr wissen, was die Aufgabe des Schweizer Staates ist. Dies ist nämlich nicht alle Belange der Bürger zu Regeln, sondern nur dort einzugreifen wo es nötig ist, mit der Zustimmung und dem Wohlwollen der Bevölkerung!

Zit
26 Juli 2021 13:38

Dachte wir sind muendige buerger und duerfen zugang zu allen infos haben?

2
0
Wir hätten gerne Ihren Standpunkt. Bitte kommentieren Sie.x